Newsletter







 


 

Please wait while JT SlideShow is loading images...
Wettbewerb 2012Wettbewerb 2012Wettbewerb 2012Wettbewerb 2012Wettbewerb 2012Wettbewerb 2012Wettbewerb 2012Wettbewerb 2012Wettbewerb 2012
 tuh300x300

Presseerklärung zur Koalitionsvereinbarung in Berlin

Der TUH e.V. begrüßt die Koalitionsvereinbarung als Grundlage der Arbeit am gleichberechtigten Zusammenleben ...

pdf-download-icon 

 

 

 tuh300x300

TUH Başkanı Yılmaz’a Berlin Nişanı verildi

Dem TUH Präsident Herrn Yilmaz wurde der Orden von Berlin gegebe
n

Artikel Link >>>> Hürriyet.com

Verleihung der Berliner Ehrennadel für besonderes soziales Engagement an Dipl. Ing. Herrn Hüseyin Yilmaz
Artikel als PDF (deutsch) >>>>> pdficon large
 

 

 

 

Abschlusspräsentation des XENOS – Projektes FitMi: Fit für den Arbeitsmarkt – Potenzial von Migranten entdecken, fördern und unterstützen

Weiterlesen...

MENTORENPROJEKT erfolgreich abgeschlossen

Eine positive Bilanz zogen die Protagonisten des gemeinsamen Projekts „Handwerk Mittendrin“ von Handwerkskammer Berlin und dem Türkischen Unternehmer- und Handwerker e.V. (TUH e.V.), das sich im Rahmen des Aktionsprogramms „Integration und Ausbildung“ der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales zum Ziel gesetzt hatte, die Zahl der Ausbildungsabbrüche speziell bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund zu verringern.

Weiterlesen...

 

Preisverleihung für „Vielfalt in der Arbeit“

Unter der Schirmherrschaft des Senators für Wirtschaft und Frauen, Harald Wolf und des Generalkonsuls der Türkei, Mustafa Pulat, wurde heute zum zweiten Mal der Unternehmerpreis für „Vielfalt in der Arbeit“ in Berlin verliehen. Zu Beginn des Jahreshatte der Türkische Unternehmer & Handwerker Verein Berlin den Preis ausgeschrieben, mit dem Unternehmen ermuntert werden sollen, sich interkulturell zu öffnen.

Weiterlesen...

Berlin Türk Esnaf ve Zaanatkarlar Birliği TUH e.V. katkılarıyla da bu yıl ikinci kez düzenlenen yarışmada, birinciliği Cemal Ateş'in işlettiği Malermeister GmbH adlı firma kazandı. Özel jüri tarafından birinci seçilen Cemal Ateş'e 2 bin Euro'luk ödülü Başkonsolos Mustafa Pulat takdim etti.

 

Haberin devamini okumak icin tiklayin...!

Berlin Eyalet Uyum, Çalışma ve Sosyal İşler Senatörlüğü, Berlin Zanaatkârlar Odası (HWK) ve TUH meslek eğitimini teşvik ve meslek eğitimini yarıda bırakanları önlemek amacıyla 'Mesleğin içinde' adlı 1,5 yıl sürecek projeyi tanıttılar.

 

Haberin devamini okumak icin tiklayin...!

Berlin'de meslek eğitimini teşvik etmek ve çıraklık eğitiminden başarılı programlar sunan TUH başkanı Hüseyin Yılmaz, “Berber, kuaför ve otomobil tamirciliği alanında çalışan, bir başkasının ustalık belgesini kullanan Türk kökenli isletmeciler belirli süre  veya uzun süre bu alanda isletme yönetmişlerse ve Türkiye‘den ustalık belgeleri varsa Berlin Zanaatkârlar Odası'na başvurarak diploma ve mesleki bonservislerini denkleştirebilirler. Bunu yapmak için özel veya istisnai durumlar için uygulanan metot veya kanun çerçevesinde  (Ausnahmegenehmigungsverfahren)  başvuruyu yapabilirler“ dedi.

 

Haberin devamini okuman icin tiklayin...!

Wolf, Türk Esnaf ve Zanaatkarlar Birliği (TUH) tarafından düzenlenen toplantıda yaptığı konuşmada, Berlin'de 9 binin üzerinde değişik alanlarda faaliyet gösteren Türk girişimcinin bulunduğuna işaret ederek, ''Bu şirketler mesleki eğitim konusunda önemli katkı sağlıyor. Bunun daha da artması lazım. Sadece Türk gençlerine yönelik değil, diğer milletlerden gelen gençlere de mesleki eğitim imkanını sağlanmaları lazım. Böylelikle entegrasyona da büyük katkısı olur'' dedi.

 

Haberin devamini okumak icin tiklayin...!

Unternehmerfrühstück mit dem Landesvorsitzenden der Partei SPD Michael Müller

Weiterlesen...

Handwerk Mittendrin
Akzentfreies Denken

 

Am 13. Dezember startete das Aktionsprogramm des Berliner Senats „Integration und Ausbildung“.
Passenderweise bei einem Berliner Handwerksunternehmen: Mustafa Yilmaz ...

Weiterlesen...

Interview mit Hüseyin Yilmaz, Vorstand des Türkischen Unternehmer und Handwerker e.V. Berlin

Deutschland ist ein beliebtes Zuwanderungsland. So leben zum Beispiel circa drei Millionen türkisch-stämmige Bürger ...

mehr lesen!!

Auftakt des Projekts „Handwerk Mittendrin“ und des Aktionsprogramms
"Integration und Ausbildung"

Weiterlesen...

Pressemitteilung für die Preisverleihung: "Vielfalt in der Arbeit"

am 08.11.2010 im Roten Rathaus.

 

Weiterlesen...

Am 16.07.2009 trafen sich beim TUH e.V. Frau Bartsch-Widmaier von der Handwerkskammer (hwk)
und die frisch in die handwerkerrolle eingetragenen Friseure Yüksel Kartal, Selcuk Özdemir, Kemal
Akyüz mit dem Vorsitzender Hüseyin Yilmaz von TUH e.V. Berlin. Es waren 6 Friseure , die in die
Handwerksrolle eingetragen worden sind:
Yüksel Kartal, Kemal Akyüz, Selcuk Özdemir, Birgül Senkaya , Gökmen Akkaya, Alaattin Ayna.

mehr dazu...

auf Türkisch (ha-ber.com)

Bericht über TUH e.V. vom Grünen Handwerkstag 15.05.2009

 

Eingangs stellte Priska Hinz MdB, bildungspolitische Sprecherin,
die Situation auf dem Ausbildungsmarkt dar.

Weiterlesen...

Merhaba, Ausgabe März 2009 
„Sunulan fırsatlardan yararlanın“
Berlin Türk Esnaf ve Zanaatkarlar Birliği TUH´u ziyaret eden Çalışma, Sosyal İşler ve Uyum Senatörü Knake-Werner, TUH yöneticilerini başarılı çalışmalarından dolayı kutladı. mehr...
Interview
15. Sep 2008 – Der Verein Türkischer Unternehmer und Handwerker e.V. (TUH) bringt Gewerbetreibende zusammen und engagiert sich für Bildung und Arbeit. Gründer und Vorsitzender ist Hüseyin Yilmaz. Er betont die Rolle türkisch-stämmiger Migranten in der Wirtschaft – als Brückenbauer zwischen Deutschland...
Tagesspiegel, 30.9.2007
"Raus aus der Wohnung, rein ins Leben"
Der Müttertreff in Neukölln will bei der Integration helfen. Deutschkenntnisse spielen dafür eine entscheidende Rolle... [www.tagesspiegel.de/...]

Weitere Beiträge...
Adresse

Zentrale


TUH e.V. Berlin
Rollbergstr. 70
12053 Berlin
U-Bhf Boddinstr.
Tel.: 030 / 627 212 31
 
 

Preisverleihung

charta der vielfalt


Facebook
Created by Martiinkolle.dk
Facebook Group
Facebook Google Bookmarks 

 TUH e.V. Berlin • 2011 Alle Rechte vorbehalten